Hydrolate die sanfte Aromatherapie für Tiere

Schau tief in die Natur, und du wirst alles besser verstehen.
Albert Einstein

Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau

Hydrolat, auch Hydrosol oder Pflanzenwasser genannt, ist ein Bei- oder Nebenprodukt aus dem Destillationsprozess von ätherischen Ölen. In der Wirkung sind sie sanfter als ätherische Öle. Für empfindliche Tiere, die ätherische Öle als zu direkt empfinden, reagieren oft sehr gut auf Hydrolate.

Pferde wissen instinktiv welche Pflanzen Heilkräfte haben, in ihrer freien Natur gehen sie bei der Nahrungsaufnahme gezielt dem nach was ihnen gut tut.

Jedes Tier reagiert anders, darum informiere dich immer gut über ätherische Öle. Katzen reagieren sehr empfindlich auf ätherische Öle, da sie bestimmte Stoffe nicht abbauen können, hier ist Vorsicht geboten.

Wichtig:  Ätherische Öle sollten generell nicht pur auf die Haut aufgetragen werden, man sollte sich einer Trägersubstanz bedienen. Bereits sehr geringe Mengen an ätherischen Ölen lösen körperliche Reaktionen aus. Lassen Sie sich immer von einer Fachberson beraten bevor sie ätherische Öle beim Tier andwenden.